Jetzt Termin vereinbaren:

0221 - 716 617 0

Ihre Kanzlei für Strafrecht in Köln

Kommt ein Mensch mit einem strafrechtlichen Verfahren in Berührung, ist dies im Regelfall eine ungeahnte psychische Belastung für die betroffene Person. Schließlich ist meist ungewiss, wie das Verfahren ausgeht. Einen klaren Gedanken zu fassen, scheint für den Beschuldigten in so einer Situation nahezu unmöglich. Dabei wäre es gerade jetzt wichtig, rationale Entscheidungen zu fällen. In unserer Kanzlei für Strafrecht in Köln können Sie sich einer fachkompetenten Beratung durch einen erfahrenen Anwalt sicher sein. Im Rahmen Ihrer Vertretung ist es unser Bestreben, Sie als Strafverteidiger durch sachliches Nachdenken und Handeln durch den Strafprozess zu begleiten. Gerne beraten Sie unsere Rechtsanwälte in Köln und Umgebung in allen Angelegenheiten rund um das Straf- und Jugendstrafrecht sowie das Steuerstrafrecht.

Durchsetzungsstarke Vertretung durch einen Fachanwalt in Köln. Rufen Sie an!

Telefon:  0221 - 716 617 0

Wissenswertes rund um das Strafrecht

Als eigenständiger Teil des Öffentlichen Rechts umfasst das Strafrecht alle Vorschriften, die Voraussetzungen und Folgen eines mit Strafe bedrohten Handelns regeln. Diese Strafnormen sollen Menschen davon abhalten, fremde Rechtsgüter zu schädigen. Zum anderen dienen sie als Verhaltensnormen. In diesem Sinne wirkt das Strafrecht präventiv und soll zudem das Vertrauen der Bürger in das Rechtssystem stärken. Darüber hinaus dient es der Resozialisierung von Tätern, die wieder an das Leben in der Gesellschaft herangeführt werden sollen.

Zugrundeliegende Gesetze sind folgende:

  • Strafgesetzbuch
  • Wehrstrafgesetz
  • Betäubungsmittelgesetz
  • Waffengesetz
  • Strafprozessordnung

Frühzeitige Beratung durch einen Fachanwalt

Sie werden der Körperverletzung beschuldigt? Oder wird Ihnen eine andere Tat zur Last gelegt? In Strafsachen ist eine frühzeitige anwaltliche Betreuung durch einen Rechtsanwalt, der sich mit den verschiedenen Rechtsgebieten auskennt, unerlässlich. Schließlich drohen bei einer etwaigen Verurteilung im Strafverfahren berufliche, aufenthaltsrechtliche oder familiäre Konsequenzen. Die Beauftragung eines Anwalts für die Strafverteidigung sollte dementsprechend zeitnah, im Idealfall schon im Ermittlungsverfahren, erfolgen. Unsere Rechtsanwälte können durch Akteneinsicht einen detaillierten Überblick über die aktuelle Lage des Mandanten gewinnen. Auf dieser Grundlage kann unser Strafverteidiger eine wirksame Verteidigungsstrategie entwickeln, die er gemeinsam mit dem Mandanten bespricht. Wir vertreten Ihre Interessen mit der nötigen Durchsetzungsstärke auch vor Gericht!

Als Rechtsanwalt für Strafrecht an Ihrer Seite – kontaktieren Sie uns in Köln und Umgebung!

Telefon:  0221 - 716 617 0