Kompetenz aus einer Hand
Kompetenz aus einer Hand

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Sie möchten mehr über uns und unsere Kanzlei erfahren? Gerne stellen wir uns Ihnen vor.

 

Sie wurden gekündigt? Sie haben Probleme mit Ihrem Vermieter? Sie haben einen Unfall? Keine Sorge. Unser Team ist jederzeit gerne für Sie da. Wir freuen uns auf Sie!

 

Rufen Sie uns an! 0221 - 71 66 170 oder schreiben Sie uns!

Neueste Nachrichten aus Rechtsprechung und Gesetzgebung:

Schenkungsteuer: Günstige Steuerklasse I bei Zuwendung des biologischen Vaters an leibliche Tochter (Fri, 17 Feb 2017)
Das FG Kassel hat entschieden, dass bei einer Geldschenkung des leiblichen (biologischen) Vaters an seine leibliche Tochter bei der Schenkungsteuer die günstige Steuerklasse I mit dem persönlichen Freibetrag von 400.000 Euro auch dann eingreift, wenn der biologische Vater nicht gleichzeitig der rechtliche Vater ist.
>> Mehr lesen

Streit um Approbation: Bezeichnung der Chemotherapie als "Massenmord" (Fri, 17 Feb 2017)
Das VG Frankfurt hat die Wiedererteilung der Approbation für den Entwickler der sogenannten "Germanischen Neuen Medizin" abgelehnt.
>> Mehr lesen

Rechtsprechungsstatistiken des EuGH/EuG für das Jahr 2016 (Fri, 17 Feb 2017)
Das vergangene Jahr 2016 war durch eine sehr intensive Rechtsprechungstätigkeit des EuGH gekennzeichnet.
>> Mehr lesen

Eintrag einer spanischen Schnellverurteilung im Bundeszentralregister: Deutsches Gericht muss Sachverhalt hinreichend aufklären (Fri, 17 Feb 2017)
Das BVerfG hat entschieden, dass die Verurteilung im spanischen Schnellverfahren durch deutsche Gerichte bei entsprechendem Vortrag näher aufgeklärt werden muss.
>> Mehr lesen

100% Profit beim Verkauf von Diamantohrringen als wertsteigerndes "Pärchen" (Fri, 17 Feb 2017)
Das OLG Hamm hat entschieden, dass sich ein Kunde, der beim Juwelier zwei Diamantohrringe als Pärchen erwirbt, an dem Kaufvertrag festhalten lassen muss, wenn die sachverständige Klassifizierung der Schmuckstücke die Pärchen-Eigenschaft bestätigt und kein grobes Missverhältnis zwischen dem Wert der Schmuckstücke und dem Verkaufspreis besteht.
>> Mehr lesen

Reisemangel bei Austausch des Kreuzfahrtschiffes? (Fri, 17 Feb 2017)
Das AG München hat entschieden, dass kein Reisemangel vorliegt, wenn ein Reiseunternehmen abweichend vom Katalog eine Kreuzfahrt mit einem anderen vergleichbaren Schiff durchführt.
>> Mehr lesen

Unsere  Öffnungszeiten

Wir haben für Sie an folgenden Tagen geöffnet:

Mo - Fr

       08:00 - 13:00

Mo, Di, Do und Fr        14:00 - 18:00

 

Hier finden Sie uns

Markgrafenstr. 1
51063 Köln


Unser Team ist jederzeit gerne für Sie da.

Rufen Sie uns an!  0221 - 71 66 170 oder schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwälte Dr. Jung und Partner